Ist Ihre Gesundheit optimal geschützt?

Bei den gesetzlichen Krankenkassen gibt es große Unterschiede in Preis und Leistung. Finden Sie jetzt heraus, wie Sie die beste Vorsorge für sich treffen und ergänzen Sie sie mit passenden Zusatzversicherungen.

Regeln Sie Ihre gesundheitliche Rundum-Versorgung.

Je früher, desto besser.

 

Wussten Sie, dass Sie durch den Wechsel Ihrer gesetzlichen Krankenkasse bis zu 438 Euro** pro Jahr sparen könnten? Entscheidend ist die Höhe des Zusatzbeitrags, der von Anbieter zu Anbieter deutlich variiert. Viel nützlicher angelegt ist das eingesparte Geld in gezielten Ergänzungen Ihres Versicherungsschutzes – wie etwa einer Zahnzusatzversicherung und/oder einer ambulante Zusatzversicherung. 

Erweitern Sie Ihre gesetzliche Rundum-Versorgung, bevor Lücken in Ihrem Gesundheitsschutz Sie teuer zu stehen kommen!

Nur die Beste ist gut genug für Sie!

Die hkk hält ihren Zusatzbeitrag von 0,39 Prozent bis 2021 stabil. Dagegen sind rund 37 Millionen Mitglieder anderer gesetzlicher Krankenkassen von teils deutlichen Beitragserhöhungen betroffen. Ein Wechsel kann im besten Fall jährlich mehrere hundert Euro Ersparnis für Sie bedeuten!

Schon immer bietet die hkk hochwertige Leistungen und kompetente Beratung zu besonders günstigen Beiträgen. Gesetzlich Versicherte profitieren zudem von Zusatzleistungen im Wert von mehr als 1.000 Euro pro Jahr – zum Beispiel für osteopathische und homöopathische Behandlungen, Akupunktur, professionelle Zahnreinigung, Amblyopie-Screening für Kinderaugen und mehr. Kann Ihre derzeitige GKV das auch?

 

Jetzt sparen

Die Zahnzusatzversicherung mit Top-Bewertungen aus dem Ländle

Wer hochwertige Füllungen und Kronen, Implantate oder Behandlungen auf dem neuesten Stand der zahnmedizinischen Möglichkeiten haben will, muss heutzutage tief in die Tasche greifen.

Die Angst vor hohen Zahnarztrechnungen sind Sie mit einer Zahnzusatzversicherung der Süddeutschen Krankenversicherung (SDK) ein für alle Mal los. Sie ist Sieger der Stiftung Warentest (04/2021) mit dem Tarif „SDK Zahn 100“ im Vergleich mit 244 Anbietern. Ein unbeschwertes Lächeln ist mit dem Versicherer aus Fellbach bei Stuttgart günstiger, als Sie vielleicht denken. Haben Sie bereits eine Zahnzusatzversicherung bei einem anderen Anbieter? Auch dann lohnt sich ein Vergleich!

Sparda-Kunden erhalten nach Vertragsabschluss eine Bonuszahlung von 15 Euro*!

Jetzt vorsorgen und lächeln

Mehr Schutz für Ihre Gesundheit

Gesetzlich Versicherte müssen heute für viele Leistungen selbst zahlen. Das kann zu einer sehr teuren Angelegenheit werden. Regeln Sie Ihre Versorgung, bevor es dazu kommt!

Die ambulante Zusatzversicherung der SDK beinhaltet ein optimales Leistungspaket – von wichtigen Vorsorgeuntersuchungen bis hin zu vielversprechenden Präventionskursen, von hohen Brillenleistungen über die operative Sehkorrektur (Lasik) bis zum Hörgerät. Wenn Sie auf Reisen erkranken, übernimmt die im Leistungsumfang enthaltene Auslandsreise-Krankenversicherung falls notwendig den kostspieligen Rücktransport an Ihren Heimatort. Auch wenn Sie Naturheilverfahren durch Ärzte oder Heilpraktiker in Anspruch nehmen möchten, ist die ambulante Zusatzversicherung der SDK auf Ihrer Seite.

Sparda-Kunden erhalten nach Vertragsabschluss eine Bonuszahlung von 15 Euro*!

Jetzt informieren

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da, gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein anderes Angebot aus unseren 150 Anbietern.
Schreiben Sie uns eine E-Mail.

0711 – 2006 4000
Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr

meineVersicherungswelt macht Ihren Alltag ganz einfach sicherer

Persönliche Beratung

Nutzen Sie die Erfahrung unserer Experten: Die unabhängigen Versicherungsmakler beraten Sie online, telefonisch oder in Ihrer Sparda-BW-Filiale. Und können Sie durch Ihre Maklervollmacht gegenüber den Versicherungen vertreten.

Sie bleiben flexibel

Sie nehmen die Dinge gern selbst in die Hand? Verwalten Sie Ihre Versicherungen einfach online. Und auch wer den Rat von Experten sucht, ist bei uns richtig: Unsere unabhängigen Versicherungsmakler beantworten gern Ihre Fragen.

Ihre Daten sind sicher

Selbstverständlich steht Datensicherheit bei uns an erster Stelle: Die Informationen über Sie und Ihre Versicherungen sind nach modernsten Standards verschlüsselt. Sie allein haben die volle Kontrolle über Ihre Daten.

Häufige Fragen

Wie wechsle ich meine gesetzliche Krankenkasse?

An die Wahl Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind Sie 12 Monate gebunden. Danach beträgt die Kündigungsfrist nur noch zwei Monate. Erhöht eine GKV ihre Zusatzbeiträge, entfallen diese Fristen. Auch beim Wechsel Ihres Arbeitgebers können Sie Ihre GKV sofort kündigen, allerdings müssen Sie das innerhalb von 14 Tagen nach Aufnahme der neuen Beschäftigung tun. Sobald Sie Ihrer neuen Krankenkasse einen Aufnahmeantrag geschickt haben, erledigt diese alles Weitere für Sie – einschließlich der Kündigung Ihrer alten Krankenkasse.

Was bringt mir der Wechsel meiner gesetzlichen Krankenkasse?

Im besten Fall eine jährliche Ersparnis von mehreren hundert Euro. Als Arbeitnehmer/in zahlen Sie zwar einen festen Prozentsatz Ihres Bruttogehalts, der 2021 bei 14,6 Prozent liegt. Doch alle gesetzlichen Krankenkassen verlangen mittlerweile einen Zusatzbeitrag, dessen Höhe von Anbieter zu Anbieter stark variiert. Außerdem haben die „Gesetzlichen“ ganz unterschiedliche Zusatzleistungen im Portfolio. Ein Wechsel kann darum gleich mehrere, geldwerte Vorteile für Sie haben!

Bezuschusst die hkk Extraleistungen wie Osteopathie oder Naturarzneimittel?

Osteopathie
Die hkk erstattet im Rahmen ihrer Extraleistungen die Kosten für ärztlich verordnete Leistungen der Osteopathie. Sie beteiligt sich zu 100 Prozent an der Rechnungssumme für vier Behandlungen (max. jeweils 40 Euro) im Kalenderjahr, also bis zu 160 Euro gesamt. Zudem muss der behandelnde Osteopath Mitglied in einem der Berufsverbände für Osteopathen oder durch eine entsprechende Ausbildung zur Durchführung der Behandlung berechtigt sein.

Naturarzneimittel
Die hkk übernimmt die anteiligen Kosten bei apothekenpflichtigen Arzneimitteln der Fachrichtungen Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie. Voraussetzung ist eine ärztliche Verordnung. Die Höhe der Erstattung beträgt 100 Prozent der Kosten und maximal 100 Euro kalenderjährlich je Versicherten.

Welche Behandlungen bezahlt die Zahnzusatzversicherung der SDK?

Mit der Zahnzusatzversicherung der SDK erhalten Sie die beste Zahnversorgung, ohne tief in die Tasche greifen zu müssen:

  • Bis zu 100 % Erstattung bei Zahnersatz wie Brücken, Kronen, Stiftzähne, Implantate und den dafür notwendigen Knochenaufbau, Veneers, Verblendungen und mehr
  • Bis zu 100 % Erstattung bei Zahnbehandlungen wie Inlays, Füllungen oder Wurzelkanalbehandlungen
  • 100 % Erstattung bei Zahnprophylaxe bis 200 €
  • Kieferorthopädie für Kinder & Erwachsene (nach Unfall)
  • Frei wählbare Erstattungshöhe und unkomplizierter Tarifwechsel
  • Keine Wartezeit

Was sind Naturheilverfahren?

Unter Naturheilverfahren versteht man solche Behandlungen, die den Körper durch Naturheilmittel zur Selbstheilung anregen. Dazu zählen unter anderem Aromatherapie, Bewegungstherapie, Homöopathie, Physikalische Therapie, Sauerstofftherapie und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). Die ambulante Zusatzversicherung der SDK gibt Ihnen die Freiheit, auf Naturheilverfahren zurückgreifen zu können, ohne mehr dafür bezahlen zu müssen.

* Bei dem Abschluss einer Zahnzusatz- und/oder ambulanten Zusatzversicherung erhalten Sie von uns je Vertrag einen Zuschuss von 15€. Der Betrag wird Ihnen direkt auf Ihr Konto überwiesen, von dem die Versicherungsbeiträge eingezogen werden. Der Zuschuss gilt für alle Verträge, die über diese Seite bis einschließlich 31.12.2021 beantragt wurden. Voraussetzung für die Bezuschussung ist das Zustandekommen sowie die Einlösung des Vertrags (Beitragszahlung). Die Zahlung des Zuschusses erfolgt bis zu drei Monate nach Versicherungsbeginn.

** Gilt für Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz.